„The Danish Girl“

Review on the film "The danish girl"

Review on the film „The danish girl“

Ein beeindruckender Film – künstlerisch und schauspielerisch atemberaubend umgesetzt

Der Film beruht auf einer wahren Geschichte: Einar Wegener, ein begnadeter Landschaftmaler und seine Frau Gerda, die sich auf Porträts spezialisiert hat,  haben sich auf der Kunstakademie kennen gelernt und sind seitdem ein glücklich verheiratetes Liebespaar im Kopenhagen der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Bis ein Zufall Einar dazu bringt zu ahnen, dass er ein Mann in einem Frauenkörper ist… 

Ich war gebannt, vom ersten Moment an. Die Farben, die Schauspieler, das Einfangen der Kunstszene in Kopenhagen und Paris, die langsame Wandlung Einars vom Mann hin zu einer Frau, die damit verbundenen Leiden auf beiden Seiten bis hin zu seiner operativen Geschlechtsumwandlung, der ersten überhaupt, durch die er zur Leitfigur von Menschen mit transsexuellem Hintergrund wurde. Beeindruckend wie die Hauptdarsteller Amber Heard und Eddie Redmayne die komplexen Charaktere auf beiden Seiten verkörpern konnten. https://youtu.be/pzjZxfcAbe4 

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar